Das Wissenschaftssystem

  • Forschung

    Die Exzellenzstrategie

    Mit der Exzellenzstrategie stärken Bund und Länder die universitäre Spitzenforschung. Gefördert werden Exzellenzcluster zu bestimmten Forschungsfeldern und Exzellenzuniversitäten als strategische Unterstützung herausragender Universitätsstandorte.

  • Forschung

    Qualitätsoffensive Lehrerbildung

    Mit der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" unterstreichen Bund und Länder die herausragende Bedeutung von Lehrerinnen und Lehrern für den Erfolg des Bildungssystems. Gleichzeitig wird die Mobilität von Studierenden und Absolventen gewährleistet.

  • Forschung

    Pakt für Forschung und Innovation

    Der Pakt für Forschung und Innovation stärkt die großen außeruniversitären Forschungsorganisationen und die Deutsche Forschungsgemeinschaft.

  • Forschung

    Qualitätspakt Lehre

    Mit dem "Qualitätspakt Lehre" werden die Betreuung der Studierenden und die Lehrqualität an Hochschulen verbessert. Der Bund stellt dafür zwischen 2011 und 2020 rund zwei Milliarden Euro zur Verfügung.

  • Forschung

    Forschung an Fachhochschulen

    Das Bundesforschungsministerium unterstützt mit dem Programm "Forschung an Fachhochschulen" die anwendungsorientierte vornehmlich interdisziplinäre Forschung und Entwicklung sowie den wissenschaftlichen Nachwuchs an Fachhochschulen.

  • Forschung

    Professorales Personal an Fachhochschulen

    Das Bund-Länder-Programm „FH-Personal“ nimmt die Gewinnung und Entwicklung von Fachhochschulprofessorinnen und -professoren in den Blick.

  • Forschung

    Nationale Forschungsdateninfrastruktur

    Forschungsdaten werden oft nur lokal und vorübergehend gespeichert. Dadurch gehen Datenschätze verloren. Mit der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur möchte das BMBF das ändern: Sie soll ein Wissensspeicher für die ganze Forschungslandschaft sein.

  • Forschung

    Das Wissenschaftsfreiheitsgesetz

    Am 12. Dezember 2012 ist das vom Deutschen Bundestag beschlossene Wissenschaftsfreiheitsgesetz bundesweit in Kraft getreten. Dadurch erhalten die außeruniversitären Wissenschaftseinrichtungen deutlich mehr Eigenverantwortung und Freiheiten.

  • Forschung

    Ressortforschung

    Das Bundeskabinett hat am 11. Dezember 2007 das „Konzept einer modernen Ressortforschung“ beschlossen. Damit setzt die Bundesregierung ihre Anstrengungen zur Qualitätssicherung der Ressortforschung fort.

  • Forschung

    Roadmap für Forschungsinfrastrukturen

    Den Klimawandel besser verstehen, Zellfunktionen entschlüsseln, Infektionen mit Licht bekämpfen: Dazu tragen künftig drei neue Forschungsinfrastrukturen bei. Sie sind weitere Instrumente der Spitzenforschung – und Garant für unsere Innovationskraft.

  • Forschung

    Forschungsbauten und Großgeräte

    Die Bundesregierung fördert exzellente Forschungsbauten an deutschen Hochschulen. Sie sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme der Hochschulen am nationalen und internationalen Wettbewerb in der Forschung.

  • Forschung

    Forschungspartner

    Das BMBF stellt Mittel für unterschiedliche Einrichtungen zur Verfügung. Dies sind im Wesentlichen Forschungseinrichtungen und Förderorganisationen, die das BMBF allein, gemeinsam mit den Ländern oder mit weiteren Partnern trägt.

  • Forschung

    DFG-Programmpauschale

    Mit der zweiten Säule des Hochschulpakts soll die Wettbewerbsfähigkeit der Forschung an Hochschulen gestärkt werden. Zweck der Pauschalen ist die Teilkompensation der indirekten zusätzlichen und variablen Projektausgaben in DFG-Forschungsvorhaben.

  • Forschung

    Mission Education: Die Lindauer Nobelpreisträgertagungen

    So ist es Tradition: In Lindau am Bodensee treffen sich einmal im Jahr Nobelpreisträger mit exzellenten Nachwuchswissenschaftlern aus aller Welt, um Wissen auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und über wissenschaftliche Erkenntnisse zu diskutieren.

  • Forschung

    Gottfried Wilhelm Leibniz-Preise verliehen

    Der Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis ist der wichtigste Forschungsförderpreis in Deutschland. Mit der Förderung sollen die Arbeitsbedingungen für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verbessert werden.