Informationsportal zum Coronavirus

Welche Impfstoffe gegen das Coronavirus gibt es? Bekomme ich Unterstützung, wenn ich aufgrund der Pandemie meinen Studentenjob verloren habe? Was macht das BMBF, um die Pandemie einzudämmen? Hier haben wir alle Informationen dazu gebündelt.

Die Bundesregierung hat die Herausforderungen, die sich durch das Coronavirus ergeben haben, als gemeinsame Aufgabe angenommen. Auch das BMBF engagiert sich in vielen Bereichen, die mit dem Coronavirus zusammenhängen.

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat seit März 2020 zusätzliche Fördermittel zur Forschung zum Coronavirus bereitgestellt. Neben einem nationalen Sonderprogramm zur Impfstoffentwicklung und -produktion unterstützt das Bundesforschungsministerium damit zum Beispiel auch die internationale Impfstoff-Initiative CEPI.

Auf dieser Seite haben wir für Sie alle Informationen des BMBF zum Coronavirus zusammengestellt. Sobald wir Neuigkeiten haben, werden wir diese hier veröffentlichen - so haben Sie immer einen Überblick über unsere Aktivitäten.

Aktivitäten des BMBF gegen Corona

  • 05.05.2021

    Nachholprogramm

    Kinder und Jugendliche nach der Corona-Pandemie stärken

    Mit dem zwei Milliarden Euro starken "Aktionsprogramm Aufholen nach Corona" sollen Kinder und Jugendliche nach der Corona-Pandemie die bestmöglichen Chancen auf gute Bildung und persönliche Entwicklung erhalten.

  • 12.05.2021

    Aktuelles

    Spahn/Karliczek: Weiterer Schub zur Entwicklung und Herstellung von versorgungsnahen Arzneimitteln gegen COVID-19

    BMG und BMBF unterstützen Therapeutika gegen COVID-19 durch gemeinsames Förderprogramm

  • 09.04.2021

    Gastbeitrag

    Karliczek: Deutschland braucht Agentur für Pandemievorsorge

    Als Schlussfolgerung aus der Corona-Pandemie fordert Anja Karliczek in einem Gastbeitrag für das Handelsblatt eine neue Agentur für Pandemievorsorge.

  • 06.01.2021

    Forschung

    Medizinforschung

    Neues Förderprogramm zur COVID-19-Arzneimittelentwicklung vorgestellt

    Um die Pandemie noch besser in den Griff zu bekommen, hat Bundesforschungsministerin Anja Karliczek ein neues Förderprogramm zur Entwicklung von Arzneimitteln gegen COVID-19 vorgestellt.

  • 15.04.2021

    Medikamentenforschung

    „Es gibt nicht das eine Allheilmittel gegen eine Covid-19-Erkrankung“

    Wie wirkt welches Medikament und wo steht die Medikamentenforschung aktuell? Im Interview spricht der klinische Infektiologe Dr. Christoph Spinner über die Behandlungsmöglichkeiten bei einer COVID-Erkrankung.

  • 09.04.2021

    Gesundheitsforschung

    Die Pandemie als Impulsgeber der Forschungsförderung

    Forschung und Wissenschaft sind Schlüssel zur Bewältigung einer Pandemie – dies haben die vergangenen Monate gezeigt. Die Bundesregierung hat die Impulse aus der Corona-Krise nun in einem Addendum zum Rahmenprogramm Gesundheitsforschung aufgegriffen.

  • 12.05.2021

    Corona-Pandemie

    Kinder sind Teil der Pandemie, aber keine Treiber

    An allen Schulen in Deutschland wird getestet, um das Infektionsrisiko mit dem Corona-Virus niedrig zu halten. Doch wie effektiv ist das und wie geht es den Schülern und Schülerinnen damit? Wir haben drei Forschende dazu befragt.

  • Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“

    Am 17. März 2021 hat das Bundeskabinett beschlossen, das Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ zu verlängern und auf das Ausbildungsjahr 2021/2022 auszuweiten. Damit sind zahlreiche Verbesserungen für die Betriebe verbunden.

  • 26.04.2021

    RND-Interview

    Karliczek: „Bis zu zwei Milliarden Euro Aktionsprogramm, um die Folgen der Corona-Krise für Kinder und Jugendliche abzumildern“

    Im Interview mit dem RND spricht Bundesbildungsministerin Anja Karliczek unter anderem über das Aktionsprogramm des Bundes, Nachhilfe im kommenden Schuljahr zu fördern.

  • Coronavirus & Impfstoffe

    Das sollten Sie über Impfstoffe wissen

    Lebend-, Tot-, Vektor- oder RNA-Impfstoff: Warum gibt es so viele Impfstoffarten? Wie sicher sind Impfstoffe? Können sie bleibende Schäden verursachen? Das und mehr lesen Sie in unseren Fragen und Antworten.

  • 26.05.2021

    Coronavirus

    Das ist der Stand bei der Impfstoff-Entwicklung

    Weltweit forschen Menschen an der Entwicklung von Impfstoffen gegen das neue Coronavirus. Mit Erfolg: Acht Impfstoffe wurden bereits durch die entsprechenden Behörden zugelassen, vier davon auch in Europa.

  • Überbrückungshilfe für Studierende

    Das müssen Sie jetzt wissen

    Das BMBF stellt eine Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingten Notlagen bereit. Diese beinhaltet zwei Elemente: den KfW-Studienkredit sowie Zuschüsse, die über die Studierendenwerke verteilt werden. Mehr dazu lesen Sie in unseren FAQ.

  • FAQ

    Wissenswertes zum Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“

    Die Coronakrise soll nicht zu einer Krise für die berufliche Zukunft junger Menschen werden. Mit dem Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ unterstützt das BMBF daher ausbildende Betriebe. Was Sie dazu wissen müssen, lesen Sie in unseren FAQ.

  • 02.10.2020

    Fragen & Antworten

    FAQ zum Nationalen Forschungsnetzwerk der Universitätsmedizin

    Im Kampf gegen Covid-19 fördert das BMBF den Aufbau eines Forschungsnetzwerks deutscher Universitätskliniken. Das Netzwerk erforscht, wie Patientinnen und Patienten mit dieser Krankheit in Deutschland bestmöglich versorgt werden können.

  • 11.05.2020

    Aktuelles

    Karliczek: Neuer Schub für die Suche nach Impfstoff gegen Corona

    Bundesregierung startet heute neues umfassendes Sonderprogramm zur Impfstoff-Forschung und Impfstoff-Produktion gegen Corona

  • Jetzt reinhören!

    Podcasts zur Coronakrise

    Die Coronakrise hat den Alltag vieler Menschen verändert. Auch Bildung und Forschung sind vielfältig betroffen und gefordert. Im BMBF-Podcast berichten Forschende von ihrer Arbeit, ihren Erkenntnissen und wie sie den Herausforderungen begegnen.

  • 07.12.2020

    Corona-Krise

    FAQ zur Ausbildungsförderung und zum Studium

    Der Unterricht an Schulen und Universitäten fällt aus, Prüfungen sind abgesagt, die Regelstudienzeit wird überschritten: Bekommen BAföG-Geförderte jetzt trotzdem Geld? Was gilt beim Aufstiegs-BAföG? Hier gibt es die Antworten.

  • 01.07.2021

    Coronakrise & Projektförderung

    Informationen für Zuwendungsempfänger

    Laufzeitverlängerungen, Mittelabruf im Voraus, Kostenabrechnungen in kürzeren Abständen: Das BMBF hat die Bedingungen für die Projektförderung erweitert, um Zuwendungsempfänger während der Coronakrise zu unterstützen. Mehr dazu, lesen Sie im Artikel.

  • 27.03.2020

    Falschmeldungen

    Tipps zum Umgang mit Fake News zu Corona

    Zum Coronavirus kursieren aktuell zahlreiche irreführende Informationen in Messengerdiensten, sozialen Netzwerken und auf anderen Webseiten. Im Interview erklären Forschende, wie Fake News entstehen und wie sich Menschen am besten verhalten sollten.

  • 01.04.2020

    Neues Virus

    Linkliste: Diesen Quellen können Sie in der Corona-Krise trauen

    Im Internet kursieren immer wieder Falschmeldungen zum Thema COVID-19. Als Basis für die Suche im Netz haben wir daher eine Auswahl vertrauenswürdiger Seiten mit aktuellen Informationen zur Pandemie zusammengestellt.

  • 02.04.2020

    Antikörper

    Schnelltest zeigt an, wer bereits immun gegen SARS-CoV-2 ist

    Ein vom BMBF gefördertes Forscherteam hat einen Antikörper-Schnelltest auf das neue Coronavirus entwickelt. Er zeigt nach zehn Minuten an, ob eine Person akut mit dem Virus SARS-CoV-2 infiziert oder bereits immun ist.

  • 02.04.2020

    Gastbeitrag

    Die Stunde der Erklärer

    Die Wissenschaft regiert nicht, aber sie schafft Zugänge für politische Entscheidungen – speziell in der Krise. Deshalb braucht sie starke Stimmen, schreibt Bundesforschungsministerin Anja Karliczek in einem Gastbeitrag für die "FAZ".

  • 30.03.2020

    Interview

    Karliczek zu Corona: “Wir tun alles, was in unserer Macht steht”

    Der Kampf gegen das neue Coronavirus wird nicht am Geld scheitern, verspricht Bundesforschungsministerin Anja Karliczek im RND-Interview. "Wir sind bereit, weitere Gelder zur Verfügung zu stellen, wenn es
    erfolgversprechende Projekte gibt", sagte sie.